Akutsprechstunde – Physiotherapie/Osteopathie bei akuten Schmerzen

Leiden Sie an akuten Schmerzen und haben z.B. erst in 2 Wochen einen Termin bei Ihrem behandelnden Arzt oder möchten gar nicht zum Arzt gehen?

Dann ist eine Akutsprechstunde bei uns möglich.

Akute Beschwerden wie z.B.:

  • Kopf- und Nackenschmerzen
  • Rückenschmerzen z.B. Hexenschuss oder Wirbelblockade
  • Schmerzhafte Muskelverspannungen
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Schulterschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Schreikinder
  • Koliken
  • Kopfschiefstellung
  • Schluckstörungen bei Säuglingen
  • Funktionellen Einschränkungen
  • etc.

können ein Anlass sein, sich bei der Akutsprechstunde telefonisch oder per Email anzumelden.

Diese findet statt:
Montags von 11 – 12 Uhr
Mittwochs von 12 – 13 Uhr
Freitags von 11 – 12 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Terminen ausschließlich um reine Privatleistungen handelt.
Die Behandlung wird durch einen Physiotherapeuten bzw. Osteopathen mit Heilpraktikerzulassung durchgeführt und ermöglicht Ihnen ggf. eine Abrechnung über die Private Krankenversicherung oder über eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker. Die Höhe der Erstattung richtet sich nach dem von Ihnen mit Ihrer Versicherung abgeschlossenen Vertrag.